Die Zeit zwischen den Jahren für Sport und Spaß nutzen… das konnten Hobbyfußballer beim 1. Vierkirchner Gerümpelturnier der Abteilung Freizeitsport des SC Vierkirchen am 29.12.2018.

 

Fünf Mannschaften der örtlichen Vereine lieferten sich, begleitet von zahlreichen Zuschauern und Fans, einen engagierten und unterhaltsamen Kampf um den Wanderpokal.Die Betagten

  

Jiu JitsuDie rote Laterne ging an die Mannschaft der Abteilung Jiu Jitsu des SC Vierkirchen, die trotz einiger verlorener Partien nie aufgegeben und einen leidenschaftlichen Einsatz gezeigt hatte. Der Turniersieg ging an „Die Betagten“, die Altherrenmannschaft des SC Vierkirchen. Bei einem Kopf an Kopf- Rennen, konnte diese sich anhand des besseren Torverhältnisses gegen den „FC Brandlöscher“, die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Vierkirchen, durchsetzen.

 

„Die Ed´s“, eine Mannschaft der erfahrenen Vierkirchner Fußball-Damen, und der „FC Doppelherz“, die Mannschaft der Freizeitsportler des SC Vierkirchen, erkämpften sich die Plätze drei und vier. Mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet und dem Speisenangebot der Sportgasstätte war auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Am Schluss waren sich alle einig, dass das Turnier eine tolle Sache war und es 2019 auf jeden Fall eine Revanche geben muss.

Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Mannschaften, alle Helfer, die Zuschauer und an das Team der Sportgaststätte.

 

Das 2. Vierkirchner Gerümpelturnier wird am 28.12.2019 stattfinden. Interessierte Vierkirchner Vereine und Zuschauer sind schon jetzt herzlich eingeladen, sich diesen Termin vorzumerken.